Bitte Gehen Sie Weiter

by Lappalie

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

1.
03:03
2.
03:34
3.
03:18
4.
5.
02:56
6.
7.
8.
03:28
9.
03:45

about

Recorded February 2016 in Budhilde Studios by Jörg Knüppel.

credits

released March 21, 2016

Leo Evans - git, voc
Henning Müller - mandolin, harmonica, voc
Additional vocals by Jörg Knüppel.
Cover art by Lena Haeberlein.

tags

license

about

Lappalie Rostock, Germany

Lappalie is a two-piece band from the Baltic coast. They regularly play on the streets of their hometown, singing about love, fear, drink and dreams.

contact / help

Contact Lappalie

Streaming and
Download help

Track Name: Waren, 10km
Die Wanderschuh' zerfallen und die Socken ungewaschen
Komm ich an in einer unbekannten Stadt
Und ich fange an zu lallen und ich schnorr' mir was zu Naschen
und nach einer Zigarette bin ich satt

Und mein Alter fragt mich "Kind, was machst du morgen bloß?"
Und ich denk "Vater, wann bin ich deine Sorgen los?"

Und allergrößte Angst hab ich nur noch vor der Nacht
Ich hab seit zwei Jahren immerzu denselben Traum
Erst wachsen mir die Haare und dann hör ich wie du lachst
Und dann küss ich dich und danach wach ich auf
Und schreib mir alles auf, um das Gefühl nicht zu vergessen,
Bin der größte Loser unter den Gewinnern
Und ich wart nicht mehr darauf, meine nächste Braut zu treffen,
ich weiß jetzt schon sie wird mich an dich erinnern

Und Mutter fragt mich "Kind, was machst du morgen bloß?"
Ich zieh weiter, schmerzbefreit und sorgenlos

Ich bin auch nur einer von vielen und ich hab nicht viel zu geben und Ich kann mich doch trotz allem nicht beschweren
Ich werd die Kunst perfektionieren, in den Tag hineinzuleben
Und dann lern ich, mich von Lächeln zu ernähren

Und wenn's nicht klappt, such ich mir Land, so'n halben Morgen groß
Und leb wie Henry David, selbstbestimmt und sorgenlos

Doch bis dann Einkaufsstraßen, Kneipenabend,
Märkte, Bahnen, Strand und Hafen,
Schreien und singen und spielen ohne Pause
Und weiter bluten, weiter knutschen, weiter jubeln, weiter suchen
Bis sich irgendwas so anfühlt wie zu Hause
Track Name: Sonnencreme
Ich bin der beste Architekt weit und breit
Denn ich bau Luftschlösser, jederzeit
Bin übrigens auch ein super Pilot
Bei keiner Bruchlandung in Not
Ich bin Gestalter in Bild und Ton
Wenn ich vor dem Spiegel turn

Doch für dich bin ich die Sonnencreme im Winter
Die Diskette im 21. Jahrhundert
Und es hätt' mich auch gewundert, wenn du mich als Gärtner
fest in deinem Lustgarten anstellst,
Wenigstens Mist ausstreuen lässt

Ich bin ein Kofferträger, mit meinem Koffer voller Fragen
Bin Boxer, um mich mit meinen Problemen rumzuschlagen
Bin Rettungstaucher in den Tiefen meiner Gedankenwelt
Ich bin ein Weber, dem manchmal jeder Rahmen fehlt
Jetzt bin ich Schaffner, deine Gesichtszüge entgleisen
Und Kunstreiter, was meine zügellosen Pläne beweisen

Doch für dich bin ich die Sonnencreme im Winter
Die Diskette im 21. Jahrhundert
Und es hätt' mich auch gewundert, wenn du mich als Gärtner
fest in deinem Lustgarten anstellst,
Wenigstens Mist ausstreuen lässt

Und wenn ich wie ein Drucker wieder in der Tinte sitz
Wär ich gern dein Komödiant, doch du siehst mich nur als Witz

Denn für dich bin ich die Sonnencreme im Winter
Wär gern auf der pole position, doch bin leider weit dahinter
Und ich bau dir ein Baumhaus, wie der beste Zimmermann
Und darf selbst noch nicht einmal an dein Zimmer ran
Track Name: Lovers
She knows so little
And she says so little
And although she's not I always think she must be sad too
But she looks so precious
And she feels so precious
And I feel so used up by the sheets that I have gone through

And her lover's like me
She said her lover's like me
I agree, I think her lover likes me

And just as I foretold, she reminds me of them all
The ones that got away, and the ones I didn't chase
And the ones I can't be bothered to recall

She hunts for treasure
Yeah, she digs for treasure
And her box is full, she finds it places noone searches
And what could save her
When only life is danger?
And for protection she makes galeries and bars her churches

And her friends so pretty
So skinny it makes me nervous
And had I known them then I would have never finished school, I guess

And just as I foretold, she reminds me of them all
The ones that got away, and the ones I didn't chase
And the ones that now for years I haven't been able to be bothered to recall

And her lover's like me
She said her lover's like me
I agree, I think her lover likes me
(TURNS OUT I WAS WRONG, THOUGH)

And just as I foretold, she reminds me of them all
The ones I never knew
The ones that left too soon and
The ones that made me smile, and the songs that made them cry,
And the one who never came along at all
Track Name: Jungs vom Warnowdelta
Am ersten Tag im März hat's geregnet
Und es regnete als gäbe es nichts andres auf der Welt
Ich saß fluchend in der Kneipe und versoff mein ganzes Geld
und ich wünschte nur, dass sich der Regen mir vom Leibe hält

und jetzt gib mir nen Fuchs, ich geb dir ein'n aus
Und Mutter schmeißt mich morgens aus der Koje

Damals schuftete ich inner Kaschemme
Und mein Chef war ein Bastard und ein Geizhals vor dem Herrn
Ein Lügner und Choleriker, kurzum ein mieser Wicht
Manchmal kriegte ich meinen Lohn, manchmal behielt er ihn für sich

und jetzt gib mir nen Fuchs, ich geb dir ein'n aus
Und Mutter schmeißt mich morgens aus der Koje

Eines Sonntags ham wir uns um ihn gekümmert
vielleicht ist es so passiert und vielleicht hab ichs nur geträumt
Da lag er auf dem Bordstein und konnte kaum noch schrein
Und ich bin abgehaun und hab die Auszahlung versäumt

und jetzt gib mir nen Fuchs, ich geb dir ein'n aus
Und Mutter schmeißt mich morgens aus der Koje

Und jetzt hab ich ne wunderschöne Bleibe
Vorm Fenster seh ich Säufer, Druffis und Schweine vom Amt
Auf dem Boden liegen 80 Cent in Flaschenpfand
ich könnt noch 10 Flaschen trinken und hätt dann noch immer Brand

und jetzt gib mir nen Fuchs, ich geb dir ein'n aus
Und Mutter schmeißt mich morgens aus der Koje

Die Jungs und ich, wir ham schon einen sitzen
Und siehst du uns in Rostock dann grüßt du uns besser nicht
Wir singen unsre Lieder und zertrümmern dein Gesicht
Hier geht es nicht um Fußball, hier geht’s nur um uns und dich

und jetzt gib mir nen Fuchs, ich geb dir ein'n aus
Und Mutter schmeißt mich morgens aus der Koje

Am ersten Tag im März hat's geregnet
Und es regnete als gäbe es nichts andres auf der Welt
Halt du besser Abstand sonst wird dir noch was passieren
wir sind Mecklenburger Jungs wir hatten nie was zu verlieren

und jetzt gib mir nen Fuchs, ich geb dir ein'n aus
Und Mutter schmeißt mich morgens aus der Koje
Track Name: Fired!
I just got fired from my job
I guess that's sad
I think my boss thought that I steal and if she does I wish I had

And I saw it coming, didn't argue,
didn't try to fight,
just took my bags and said goodnight
I guess I don't mind

I just got fired from my job and now I have more time to think
and read but all I'll probably do is smoke and masturbate and drink
They said my attitude was wrong, and that was true:
Why would you care for a company that doesn't care for you?
Why would you work for a cause that you actually don't support?
Why would you be paid for being bored if money's such a bore?

I just got fired from my job and now I'm free
I know that paid work's still the norm here but fuck that,
it's just not for me
And I don't wanna spend my time stacking someone's shelves
If I'm gonna be a puppet then I'll hold the strings myself
And I'm still clothed and fed and not in any danger,
as far as I can tell
Thank you cities, thank you stranger
Fortune frowns, but I can change her
Thank you cities, thank you stranger
Thank you cities, thank you
Track Name: Lächeln Im Vorübergehen
Leere Augen, die nur glauben was sie sehen wollen
Taube Ohren rauben uns die Melodie der Welt
Der Musterlebenslauf sagt uns wohin wir gehen sollen
Und wir helfen lieber keinem, der auf unsere Hilfe zählt

Hast du meinen Traum gesehen?
Hast du meinen Traum gesehen?
Ich lief über die rote Ampel und er blieb einfach stehen
Ich ging über den Zebrastreifen, das Auto hinter mir hat ihn nicht gesehen

Tolle Facetten an der Garderobe abgegeben
Wahnsinnspläne, alle nur aufgerollt wie Klopapier
Doch ich wollte kämpfen, ich wollte frei sein, ich wollte schreien,
Ich wollte leben!
Und protestieren mit dem Herzen eines angebundenen Stiers

Hast du meinen Traum gesehen?
Hast du meinen Traum gesehen?
Ich lief über die rote Ampel und er blieb einfach stehen
Ich ging über den Zebrastreifen, das Auto hinter mir hat ihn nicht gesehen
Track Name: Gehirnreport
Durch meine Synapsen läuft ein kleiner Junge
Der weiß nie, was er will
Er spielt mit den Gedanken, knotet sie auch mal zusammen,
und er trennt nie seinen Müll
Er organisiert dort Rebellionen
Ohne mich zu schonen
Ich sag ihm immer "Es wird Zeit dass du was lernst!"

Doch dann tritt er gegen Wände,
macht mir tausende Umstände und ruft
"EY ALTER, NIMM DAS LEBEN NICHT SO ERNST!!"

Ich probierte, ihn zu zähmen, seine Launigkeit zu nehmen
Und verbannte ihn aus meinen Gehirngängen
Dann lief alles mit Raison, ich war Typ Lieblingsschwiegersohn,
ließ mich auf alle Bahnen drängen
"Du wirst erwachsen," sagten alle
Ich saß ganz schön in der Falle
Und rief den Jungen: "Tut das Not, dass du dich so entfernst?"

Da kam er zum Glück zurück,
brach der Ratio das Genick und schrie
"EY ALTER, NIMM DAS LEBEN NICHT SO ERNST!!"

Jetzt nimmt er sich zu Herzen, immer wieder gut zu scherzen
Langeweile auszumerzen, sucht im Heuhaufen mit Kerzen
Brüllt Prometheus von der Klippe, nimmt mich ordentlich auf die Schippe
Führt Endorphinwährungen ein, bezahlt nie wieder mit 'nem Schein
Weil die ihn trügen und belügen, stören bei seinen Gesängen
In meinen Gehirngängen!

Nimm das Leben nicht so ernst!
Track Name: Homecoming
Father took us home for Christmas, maybe 2004
We entered through the kitchen and found Granny on the floor
And first we thought of leaving
But then we checked for breathing
And wiped away the whiskey sick and swore and swore and swore

And dad had always told us not to swear in front of Gran
But now he swore that we're all fucked and opened up a can
He said the thirst for booze was inherent, we should get used to it
It's locked inside our bloodlines and it's part of Jesus' plan

It was sometime in the summer, we were climbing over fences
We chewed a bunch of mushrooms 'til the laughing was relentless
The racket reached the shooting stars
And someone said we should go looting bars
And on we went, so happy that the night was going to end us

It comes around each year and always takes me by surprise
The road becomes a river and I cannot trust the ice